Das Richtfest

Neues Domizil wächst planmäßig

Beim Richtfest: Neubau der Firma Werner companies schreitet gut voran

Prächtig voran schreitet der Neubau der Firmenzentrale des Gebäudereinigungsunternehmens Werner companies im Gewerbegebiet Ergolding. Knapp acht Monate nach Baubeginn konnte Firmenchef Anton Werner bereits zum Richtfest rufen. Diesem Ruf waren kürzlich Ergoldings Bürgermeister Hans Bauer, zahlreiche Gäste vor allem aus dem Handwerk sowie einige Mitarbeiter der Firma Werner gerne gefolgt.

Anton Werner zeigte sich in seiner kurzen Ansprache mit dem Fortgang der Arbeiten höchst zufrieden: „Meine Erwartungen wurden bislang nicht nur erfüllt, sondern sogar weit übertroffen.“ Er müsse den Planern und den Handwerkern ein großes Kompliment machen, denn „es ist ein großes Projekt, aber ich habe dennoch kaum Arbeit damit“.

Die künftige Firmenzentrale der Werner companies besteht aus einem Verwaltungsgebäude, einem Lager- und Werkstattgebäude sowie einem Garagengebäude für den umfangreichen Fuhrpark. Auch einige Mitarbeiter waren zum Richtfest gekommen und beäugten schon einmal neugierig ihre künftigen Arbeitsplätze. Firmenchef Anton Werner erklärte, dass man von der künftigen Buchhaltung aus einen wunderschönen Ausblick über die Umgebung habe. „Die, die dort arbeiten, müssen künftig sogar noch Geld mitbringen, um das genießen zu dürfen“, meinte er scherzhaft.

Anschließend erfolgte noch in luftiger Höhe der launig vorgetragene Richtspruch der Zimmerer. Im Herbst soll es dann so weit sein: Dann werden, wenn alles weiterhin nach Plan läuft, die Mitarbeiter der Werner companies in ihr neues Domizil einziehen. -bb-

2017-07-03T18:47:04+00:00 29/06/2005|