O´zapft is … „Oktoberfest der Nationen“

Unter dem Motto „Oktoberfest der Nationen“ kamen am 13.09.2014 etwa 500 Mitarbeiter, Kunden, Ehrengäste und Lieferanten in gemütlicher Festzeltatmosphäre auf dem Firmengelände zusammen.

Zu den Gratulanten gehörten neben dem stellv. Landrat Herrn Wittmann, Bezirksrätin Frau Hammerl, Stadträtin Frau Napf, dem Kath. Pfarrer Kopp, auch der Ergoldinger Bürgermeister Herr Strauß.

Dem Bieranstich durch Herrn Anton Werner folgten Dankesworte an die Belegschaft, sowie ein Grußwort durch den stellvertretenden Landrat Herrn Wittmann.

Das Rahmenprogramms wurde unter Mitwirkung einiger Mitarbeiter gestaltet. So stellten der Auftritt des Hausmeisters Herrn Bauer und die Boogie-Woogie-Tanzgruppe Pink Panters aus Landshut Programmhighlights dar. Die Moderation und nächtliche Disko wurden von Herrn Behrens übernommen. Dass man sich und die Branche nicht so ernst nehmen sollte, demonstrierte die witzige Showeinlage der frechen Reinigungskraft Ayascha. Nach etwas „Fachsimpelei“ verwandelte die sich in eine Bauchtänzerin. Die Kombination von Hawaiian Südsee Hulashow und „zünftig boarischer Musi“ von der Gruppe Ledawix schufen eine urige und dennoch internationale Stimmung. Für Kinder waren trotz trübem Wetters eine Rodelbahn und Hüpfburg zum Herumtollen aufgebaut. Geschwindigkeitsfanatiker konnten sich beim Segway fahren ausprobieren. Der Respekt verschiedenster Kulturen spiegelte sich selbst im Speisenangebot wieder.

Bei der Auswahl der mit Organisation und Abwicklung betrauten Firmen wurde auf den regionalen Aspekt großer Wert gelegt. Getreu der Unternehmensphilosophie „In der Region für die Region“. Mit dem professionellen Auftreten des Festzeltbetriebs Huber, der Brauerei Wittmann, dem Hüpfburgverleih Roider, der Feuerwehr Ergolding, dem Sicherheitsdienst Columbus, der Gemeinde Ergolding, sowie der Firma BraFo konnten starke und leistungsfähige Partner gewonnen werden.

Mit einem Erlös einer Tombola, unterstützt durch Geld- und Sachspenden von Kunden und Lieferanten, wird Werner companies den Integrationsfachdienst Landshut, den Förderverein des Kinderkrankenhauses St. Marien und das Caritas Kinderheim St. Vinzenz unterstützen.

Unser Dank gilt unseren Mitarbeitern, sowie allen, die an der Veranstaltung mitwirkten und diese zu einem erfolgreichen und spektakulären Fest der Nationen haben werden lassen!

2017-07-03T18:31:10+00:00 17/09/2014|